Löricker Mädels 2007



Die Löricker Mädels werden 10 Jahre

Wir präsentieren euch die 10 wichtigsten Fakten!


Zehn Jahre Löricker Mädels – eindeutig ein Grund zum Feiern! Deswegen wollen wir euch zeigen, was uns seit zehn Jahren ausmacht und präsentieren euch die 10 ultimativen Fakten über die Löricker Mädels

1. Wir gehören zusammen!!
Egal ob beim Osterfeuer oder an Schützenfest – Wir Mädels sind ein eingespieltes Team und wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können. Doch nicht nur bei offiziellen Terminen, sondern auch das restliche Jahr über treffen wir uns gerne mal in unserer Freizeit. Dabei ist es egal, ob dass nun beim Wichteln, auf dem Weihnachtsmarkt oder bei einer Geburtstagsparty ist, denn bei uns sind Spaß und gute Laune vorprogrammiert

2. Normal kann jeder
Aber weil wir ja nicht jeder und schon gar nicht wie jeder sind, tanzen wir auch gerne mal aus der Reihe, wobei die einzige Bedingung ist, dass es auch Spaß machen muss. Da wir – wie bereits gesagt – nicht wie jeder sind,kann es bei uns auch schon mal vorkommen, dass die Löricker Mädels am Kirmessonntag Pause im Pool machen. Vor der Parade mal eben eine Poolparty mit 15 Mädels gehört genauso dazu wie das Planschbecken am Kirmesmontag am Schießstand um die Füße abzukühlen.

3. In jedem steckt eine Prinzessin
Bei uns steckt nicht nur in jedem eine Prinzessin, sondern einige unserer Mädels sind sogar waschechte Königinnen. Schließlich haben wir nicht nur Kompanieköniginnen am Start, sondern haben trotz unseres jungen Alters bereits 6 Pagenköniginnen und 3 Jungschützenköniginnen in unseren Reihen. Wir sind mächtig stolz auf unsere Mädels und alle ihre Königswürden. Wir können aber nicht nur Vogelschießen, auch bei den Wettkämpfen schlagen wir uns gut, so war der Amazonenjungschützenpokal aus dem linksrheinischen schon einige Male bei uns in der Kompanie.

4. Wir sind immer dabei
Und wenn wir sagen immer, dann meinen wir immer! Sind es Termine, die das ganze Regiment betreffen, wie das Titularfest, das Osterfeuer oder der Volkstrauertag oder dieses Jahr beim ersten Ball der Kompaniekönigspaare – wir sind immer dabei und packen mit an. Das wir bei Osterfeuer Kaffee und Kuchen verkaufen ist ja auch schon Tradition, dass machen wir ja auch schon seit 10 Jahren. Unser erster offizieller Auftritt war auch damals auf dem Osterfeuer.
Mit den anderen Jungschützen besuchen wir gerne die umliegenden Schützenfeste und gehen zum IGDS Ball. Das Highlight ist immer das Jungschützenprogramm, bei dem fast alle dabei sind. Denn wie gesagt – wir Löricker Mädels sind immer dabei!

5. Essen ist existenziell
Bei so gut wie jeder Veranstaltung gibt es bei den Löricker Mädels im Vorfeld eine wichtige Frage zu klären, Was gibt es zu essen? Bzw. Wer bringt eigentlich was zu essen mit?
Das führt meistens dazu, dass wir einen reichlich gedeckten Tisch haben auf dem aller Köstlichkeiten stehen und von denen doppelt so viele Menschen satt werden würden. Dabei reicht das Sortiment von Salaten über Kartoffeln bis hin zu Knabberzeug und selbstgemachtem
Baumkuchen.

6. It´s Selfietime
Wir halten gerne alles fotografisch fest, entstammen der Generation Selfie. Unser Facebookprofil spiegelt das auch wieder, dort sind viele lustige Bilder und Infos von und über uns zu finden. Wir machen gerne ein Fotos,ob bei den Versammlung, bei Partys, während des Schützenumzugs, des Freitagabendprogramms, der Tanzproben und sogar im Auto.
Es gibt von so ziemlich jeder Gruppensituation Fotos der Löricker Mädels.

7. Hauptquartier bei Isabel
Wir haben häufig sehr lustige und lange Versammlungen, wo viel gegessen und getrunken wird, weshalb wir uns schon lange irgendwo zu Hause treffen. Als unsere Isabel dann im November 2015 in Altlörick in ihre erste eigene Wohnung zog, war schnell klar, dass wird unser Stammlokal. Wir sind ja vorher schon oft bei Isabels Eltern oder Katrin und Isabels Großeltern gewesen aber so sind wir völlig ungestört und ganz unter uns. Wir machen unsere Versammlungen dann auch gerne am Wochenende vormittags und starten mit einem ausgiebigen Frühstück.

8. Wir rocken die Tanzfläsche
Bei Kirmesprogramm tanzen wir super gerne und haben viel Spaß bei den Proben. Die Schwester unserer Celine choreographiert uns das Programm seit letzten Jahr. Wenn auf Veranstaltungen die Programmstücke der letzten Jahre gespielt werden, haben wir auch immer Spaß dran, diese nochmal zu tanzen. Überhaupt ist tanzen immer ein Spaßgarant bei uns.

9. Selbst ist die Frau
Unser erster eigener Ball ist das bisher größte selbst geplante Ereignis.
In der Grotenburg haben wir mit eigener und teils selbstgemachter Tischdeko und Tombola einen tollen und großartigen Ball gefeiert und freuen uns schon heute auf die nächste Bälle. Die Ideen für unser Wappen damals stammten damals auch aus eigenen Reihen, ebenso wie unsere Tischschilder.Sogar unsere neuen Schilder für die Hauptfrau und die Kompaniekönigin hat eine unserer Mädels für unser zehnjähriges Jubiläum selbst angefertigt. Alle Ideen gehen dabei durch die komplette Kompanie und werden von allen entschieden.

Denn bei uns sind alle wichtigen Entscheidungen sind Kompaniebeschlüsse.

10. Wir sind jung / Wir sind die jüngsten
Unser Altersdurchschnitt liegt bei 18,6 Jahren und damit sind wir mit Abstand die jüngste Kompanie im Löricker Regiment. Unser jüngstes Mitglied ist 13 Jahre alt (das ist jetzt nicht außergewöhnlich), aber unser ältestes Mädel gerade einmal 24 Jahre. Unsere drei ältesten Mitglieder (24,23 und 22 Jahre alt) sind Gründungsmitglieder der Kompanie und wer jetzt nachrechnet wird feststellen, dass sie noch Pagen bzw. gerade Jungschützen waren als diese Kompanie gegründet wurde, was auch unser junges Alter erklärt.

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem mal etwas anderem Bericht/ unseren 10 ultimativen Fakten nahe bringen konnten, was uns Löricker Mädels ausmacht und was uns wichtig ist. Wenn ihr jetzt mehr über uns erfahren möchtet oder vielleicht sogar Lust bekommen habt mal bei uns mit zu machen, dann sprecht oder schreibt uns einfach an oder schaut mal auf unserer Facebookseite vorbei. Wir wünschen euch allen ein fantastisches Schützenfest, auf das ihr euch sicherlich genau wie wir schon seit Monaten freut 🙂

Eure Löricker Mädels

Drucken